Diverses

Was dein Sternzeichen über dein Schreiben verrät 😉

Geschrieben von Sonja

Glaubst du an Astrologie?
Hast du schon mal überlegt, ob sich dein Sternzeichen auf deine Schreibtätigkeit auswirkt, was es über deine Art zu schreiben verrät?

Schreiben Stiere Texte anders als Schützen? Bevorzugt ein im Sternzeichen Skorpion geborener Mensch ein anderes Genre als ein im Sternzeichen Fische Geborener?

Ich habe einen Blick in die Sterne gewagt und mich – mit einem Augenzwinkern 😉 – am Schreiben eines Horoskops versucht, hier kannst du das Ergebnis lesen. 

Steinböcke gelten als besonders ehrgeizig, korrekt und anspruchsvoll. Kann es sein, dass du dir dadurch manchmal selbst im Weg stehst? Du darfst deine Ansprüche auch mal zurückschrauben. Schreibe einfach drauf los, mache Freewritings und lass dich überraschen, welche Ideen/Texte entstehen. Viel Spaß!

Als Wassermann liebst du den Wandel und lässt deiner Kreativität gerne freien Lauf. Ideale Voraussetzungen, um spannende Geschichten zu schreiben. Du hast alles, was du brauchst! Setze dich also auf deine vier Buchstaben und lege los. Deine Leser freuen sich auf unerwartete Wendungen in deinen Texten.

Fische sind phantasievolle und einfühlsame Menschen. Sie verfügen über eine gute Intuition. Nutze diese Eigenschaften und lass sie in deine Texte einfließen. In welchem Genre fühlst du dich am besten aufgehoben? Wie wäre es mit Collage Dream Writing, Fantasy, Lyrik oder einer Love Story? Probier es aus und schreib los! 😉

Als Sternzeichen Widder betätigst du dich gerne körperlich. Es zieht dich in die Natur hinaus. Verbinde das Schreiben doch mal mit einem Spaziergang, einer  Wanderung oder einer Yoga-Session am See. Suche dir einen Schreibplatz im Freien und genieße die Natur als Inspiration für deine Texte. Genieß es!

Das Sternzeichen Stier wird als künstlerisch begabt und bodenständig beschrieben, mag aber auch den Genuss. Deshalb hilft dir eine angenehme Schreibumgebung: Gestalte deinen Schreibplatz liebevoll, stell dir einen Kaffee/Tee bereit, besorge dir ein schönes Notizbuch, deinen Lieblingsstift und der Schreibflow ist dein!

Menschen, die im Sternzeichen Zwillinge geboren sind, gelten als wissensdurstig. Belohne dich im neuen Jahr mit der Teilnahme an einem Schreibworkshop oder kaufe dir ein Buch zum Thema Schreiben. Zwillinge lassen sich gerne mal bei Entscheidungen beraten. Wir unterstützen dich auf Treffpunkt Schreiben mit Erfahrungsberichten und Empfehlungen. Trau dich!

Als Krebsgeborener bist du ein guter Zuhörer und noch besserer Beobachter. Beobachte die Menschen in deiner Umgebung, z. B. in einem Kaffeehaus oder in der U-Bahn. Mach dir Notizen. Im Nu wirst du Ideen für neue Figuren und Handlungsstränge haben, dann kannst du mit einer neuen Geschichte loslegen. Viel Freude dabei!

Das Sternzeichen Löwe zeichnet sich durch Eigenschaften wie Ausdauer, Mut und Stärke aus. Wenn du ein Ziel vor Augen hast, schuftest du auch dafür. Du scheust keine Konkurrenz. Also nutze die Chance und nimm an einem Schreibwettbewerb teil. Wir glauben an deinen Erfolg, drücken dir die Daumen!

Jungfrauen haben ein starkes Sicherheitsbedürfnis und gehen deshalb Aufgaben systematisch an. Das ist voll okay! Nimm dir Zeit zum Plotten. Verschaff dir einen Überblick, mach dir einen Projektplan, lege die einzelnen Schritte fest. Und dann setze dein Schreibprojekt in die Tat um! PS: Die Sterne unterstützen dich dabei!

Die Waage liebt Geselligkeit und pflegt ihren Freundeskreis gerne. In Schreibgruppen fühlst du dich wohl, das leere Blatt füllt sich dann wie von selbst mit Worten, Sätzen – du kommst in deinen Schreibflow. Vereinbare Schreibtreffs mit Gleichgesinnten und trage dir die Termine gleich in deinen Kalender ein!

Der Skorpion sucht spannende  Herausforderungen und verfügt über einen guten Spürsinn. In seiner Wortwahl ist er klar, allerdings nicht immer diplomatisch. 😉 Ideale Eigenschaften, um einen Krimi oder einen Personal Essay zu schreiben! Worauf wartest du? Nimm die Herausforderung an, spitze den Stift und leg los!

Lebensfreude, Optimismus und Freiheitsdrang zeichnen Schützegeborene aus – was für eine Kombination! Hast du schon mal daran gedacht Reiseberichte zu schreiben? Sei mutig, nimm Kontakt zu Reisemagazinen auf und überzeuge sie von deinem Schreibtalent – die Sterne stehen dafür günstig!

Du willst keinen Beitrag versäumen? Wir informieren dich gerne, sobald ein neuer Beitrag online ist: Ja, ich will den Blog abonnieren.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen