Kreatives Schreiben

Erfahrungsbericht: Meet Your Master Online (Sebastian Fitzek)

Sonja
Geschrieben von Sonja

Online-Teilnahme von Sonja 

von 18. Jänner 2020 bis 15. Februar 2020

Fazit für Eilige:

Sebastian Fitzek lehrt in diesem Onlinekurs das Schreiben: 23 Videos mit 529 Minuten Gesamtlaufzeit. PDF-Skriptum mit 112 Seiten. Inhaltlich kompetent und kurzweilig zugleich. Kosten: EUR 89,– (Stand März 2020)

Leitung und Organisation: 

Die Plattform “Meet Your Master” wurde von Viktoria und Heiner Lauterbach gegründet und verfolgt das Ziel “Lerne von den Besten der Besten”. Das Angebot umfasst aktuell die Bereiche: Film, Kochen, Musik, Schauspiel und Schreiben. 

Für das Themengebiet “Schreiben” konnte Sebastian Fitzek als Master engagiert werden. Er gilt, mit bisher ca. 25 Bestsellern und über 12 Millionen verkauften Exemplaren, als der erfolgreichste Autor Deutschlands. Sein aktueller Psychothriller “Das Geschenk” erlangte große Aufmerksamkeit.

Zielgruppe: 

Das Onlineprogramm richtet sich an Personen mit Interesse am Schreiben und auch an (angehende) Autor*innen unabhängig vom Genre.

Teilnehmer*innenanzahl:

Die Anzahl der bisherigen Teilnehmer*innen ist uns leider nicht bekannt.

Ablauf: 

Du kannst dich vorab auf der Webseite von “Meet Your Master” informieren. Einige Videosequenzen sind zur kostenlosen Ansicht freigeschalten. Zum Masterbook gibt es eine Leseprobe. Du erhältst vorab einen guten Einblick in den Masterkurs. Mir hat das die Entscheidung für den Kauf erleichtert. Der Erwerb erfolgt online und ist in wenigen Minuten getätigt. Das Material steht dir danach sofort dauerhaft zur Verfügung. 

Eigene Erfahrungen:

Vorab, ich bin kein Hardcore-Fan von Sebastian Fitzek, um ehrlich zu sein, habe ich keines seiner Bücher gelesen, denn ich habe Respekt vor seinen Werken und Sorge um meinen Schlaf 😉 . Gleiches gilt auch für die “Totenfrau-Trilogie” von Bernhard Aichner, die – komplett, allerdings “unberührt” – in meinem Buchregal steht. Aber ich schweife ab, zurück zum Meet Your Master-Kurs:

Das Wichtigste: Ich bin drangeblieben und habe sie tatsächlich zur Gänze durchgearbeitet!

Und das heißt etwas. Vielleicht kennst du es auch, dass du Feuer und Flamme für den x-ten Onlinekurs bist, ihn kaufst und dann …? Schaust du dir das erste Video an, arbeitest das erste Kapitel durch, vielleicht auch noch etwas mehr und das war’s. Wieder einmal Geld vergeudet oder auch Zeit gespart, je nachdem wie gut der Onlinekurs tatsächlich deinen Bedarf gedeckt hätte. 

Eckdaten:

Der Onlinekurs besteht aus 23 Videos mit einer Gesamtlaufzeit von 529 Minuten. Jedes Video behandelt ein Thema, z. B. “Die Idee”, welches in Unterkapitel eingeteilt wird. Die einzelnen Abschnitte sind kurz gehalten und es ist leicht aufmerksam zu bleiben. Du kannst jederzeit eine Pause machen, denn das System speichert automatisch ab, an welcher Stelle du das Video bei deinem letzten Einstieg verlassen hast und setzt dort fort.

TIPP:

In den Videos wird der Entstehungsprozess eines Buchs abgebildet. Ich empfehle dir die Reihenfolge der Videos beim Ansehen einzuhalten, da sie teilweise aufbauend gestaltet sind.

Weshalb habe ich diesen Onlinekurs tatsächlich absolviert?

 

Die Videos sind professionell und ansprechend gestaltet und ich hatte das Gefühl, der “Sebastian” spricht tatsächlich mit mir 😉 . Sebastian Fitzek gewährt Einblick in seine Art zu schreiben, dabei geht er auch mal andere Wege oder tätigt Aussagen die denen anderer Autor*innen widersprechen, das finde ich erfrischend, z. B.: 

"Ein guter Test, ob das etwas ist, mit dem man sich Tage, Wochen, Monate, jahrelang beschäftigen will, ist – und das habe ich erst rückblickend erfahren – sich die Idee NICHT aufzuschreiben ... erst einmal darüber nachzudenken und dann weiterzugehen. Denn wenn die Idee es wert ist, v. a. wenn die Idee dich zu mehr inspiriert als zu einem Strohfeuer ..., wenn es wirklich eine Idee ist, die immer und immer wieder anklopft und sagt 'schreib mich' ..., dann könnte es sein, dass genau das die erste Idee für das Buch ist, was du auf jeden Fall schreiben solltest – das Buch deines Lebens."

Sebastian Fitzek erklärt Sachverhalte mit Praxisbeispielen, dabei beruft er sich oft auf eigene Bücher, allerdings nicht ausschließlich. Und keine Sorge, die Beispiele sind auch verständlich, wenn du die erwähnten Werke nicht gelesen hast. Mir war nie langweilig, im Gegenteil ich konnte aus vielen Aussagen etwas für mein Schreibprojekt ableiten. Seine Schilderungen aus dem Leben eines Autors beschönigen das Berufsbild nicht, mich hat er trotzdem motiviert meinen Traum vom eigenen Buch weiter zu verfolgen.

Inhalt:

Folgende Themen werden u. a. in dem Meet Your Master Onlinekurs von Sebastian Fitzek behandelt:

  • Ideen und Thema des Buchs finden
  • Figuren- und Plot entwickeln 
  • Den eigenen Schreibstil finden
  • Spannung aufbauen
  • Die Schreibphase gestalten 
  • Überarbeitung
  • Exposé schreiben
  • Das Buch veröffentlichen und vermarkten ..

Unterlagen:

Du bekommst ein Masterbook (PDF) mit 112 Seiten. Dieses ist ansprechend aufbereitet und beinhaltet einerseits eine Zusammenfassung, der von Sebastian Fitzek in den Videos getroffenen Aussagen, andererseits ergänzende Tipps, wie z. B. “10 Stilmittel, die du drauf haben solltest” oder “Lösen von Schreibblockaden” u. a. 

Meine Highlights: 

  • Die Videos bestechen durch exzellente Qualität und sind professionell aufbereitet. In der Kursbeschreibung wird  von “Kinoqualität” gesprochen: Ich bin bei solchen Versprechen immer etwas skeptisch, bei diesem Masterkurs wurde ich nicht enttäuscht, die Qualität ist 1A!
  • Der Onlinekurs ist sehr praxisorientiert aufgebaut.
  • Themen werden anhand von Beispielen erklärt.
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Meine Wunschliste/Anregungen:

  • Eine “Teilnahmebestätigung” fände ich nett 🙂
  • Mehr zusätzliche “Theorie” und ev. Checklisten, z. B. fürs “Überarbeiten” ins Masterbook einarbeiten
Soweit meine Erfahrungen, falls du noch Fragen hast, schreibe sie mir im Kommentar, ich beantworte sie gerne 🙂
PS: Mittlerweile habe ich ein Buch von Sebastian Fitzek gelesen, meine Wahl fiel auf “Splitter”, eines seiner früheren Werke. 
 

Links:

Fakten (lt. Ausschreibung):

Umfang:

  • 23 Videos mit 529 Minuten Gesamtlaufzeit
  • Masterbook (PDF) mit 112 Seiten 

Inhalt:

“Nicht viele Autoren verfügen über eine so treue und begeisterte Leserschaft. Über 10 Millionen verkaufte Exemplare, 25 Bestseller, übersetzt in 24 Sprachen. Sebastian Fitzek gehört zu den gefragtesten Psychothriller-Autoren der Welt.

In seinem Online-Kurs erklärt er Dir, wie Du Dein Thema und Deinen Stil findest und was zu einer packenden Story dazugehört. Sebastian erklärt, wie Du einen fesselnden Plot entwickelst und Deinem Buch besonderen Sound verleihst. Darüber hinaus widmet sich Sebastian dem Thema Buchmarketing und verrät, wie man mit Kritik umgeht.” (Quelle: Webseite Meet your Master)

Ablauf:

Der Masterkurs wird online erworben und steht danach sofort zur Verfügung.

Teilnehmer*innenanzahl:

nicht bekannt

Zielgruppe:

keine Angabe

Kosten 2020:

EUR 89,–

Du suchst einen Schreibworkshop? Schau in unser Anbieterverzeichnis. Dort findest du weitere Kursangebote von über 70 Veranstaltern.

Du willst keinen Beitrag versäumen? Wir informieren dich gerne, sobald ein neuer Beitrag online ist: Ja, ich will den Blog abonnieren.

Bildquelle: Treffpunkt Schreiben; Fotocredit zu Titelbild: cr.rechte_Fine_Pic_Muenchen_Fotograf_H.Henkensiefken

2 Kommentare

  • Hallo Ihr beiden,
    Ihr erklärt sehr verständlich, wie es abläuft, danke dafür. Eine Frage habe ich aber trotz allem. Kann ich meine erworbenen Videos etc. Jederzeit wieder lesen und stehen mir die Infos langfristig zur Verfügung ? Kann ich mir das immer wieder ansehen oder nur einmalig oder muss ich dann Mitglied werden? Lieben Gruß Anke

    • Hallo Anke,
      danke für deine positive Rückmeldung!
      Zu deiner Frage:
      Du kannst dir alle Videos und Unterlagen jederzeit nochmals ansehen/durchlesen. Der gesamte Online-Kurs steht dir auf unbegrenzte Zeit, also quasi ewig 😉 zur Verfügung.
      Liebe Grüße,
      Sonja

Kommentar hinterlassen