Studio für Schreibkultur, Anita Arneitz