Kurzgeschichten für Schreibwettbewerbe

Kurzgeschichten, Workshop, Schreibwettbewerbe, Diana Hillebrand

Deine Kurzgeschichte wartet darauf, geschrieben zu werden?

Dann ist unser Kurzgeschichtenworkshop genau das Richtige für dich!

Ziel dieses intensiven Schreibkurses ist es, eine Kurzgeschichte zu planen, zu schreiben und final zu überarbeiten. Die Geschichte kann anschließend für einen Schreibwettbewerb oder für eine Anthologie eingereicht werden.

Am ersten Kurstag erhältst du aktuelle Ausschreibungen mit unterschiedlichen Themen. Eigene Ausschreibungen dürfen darüber hinaus gerne mitgebracht werden. Selbstverständlich kannst du die Kurzgeschichte auch einfach für dich schreiben, ohne sie bei einem Schreibwettbewerb einzusenden. Manchmal entstehen beim Workshop sogar Ideen für größere Buchprojekte. 

Diana Hillebrand lässt dich an ihren Erfahrungen und an ihrer Begeisterung für Kurzgeschichten teilhaben.

  • Erfahre, wie Kurzgeschichten funktionieren.
  • Lerne, wie in dieser Textgattung Figuren und Dramaturgie aufgebaut werden.
  • Finde heraus, wie sich für Schreibwettbewerbe vorgegebene Themen kreativ umsetzen lassen.
  • Probiere aus, wie man „zwischen den Zeilen“ schreiben kann.
  • Erlebe, warum „Verdichtung“ eine spannende schriftstellerische Erfahrung und Methode ist.
  • Tausche dich mit Gleichgesinnten aus. 

Gut zu wissen! Bereits mehrere Teilnehmer*innen haben mit ihren Kurzgeschichten aus Dianas Workshop gute Plätze bei Schreibwettbewerben erzielt. Einige der entstandenen Texte sind auch in Anthologien erschienen.

Du benötigst noch eine kleine Einstimmung was Kurzgeschichten betrifft? Dann hör dir diese Produktion des Bayerischen Rundfunks an. Für die Sendung „Die Sonntagsbeilage“ wurde Dianas Geschichte mit dem Titel „abgefahren“ eingelesen.

Trainerin: 

Diana Hillebrand

Termin: 

21./22. Mai 2022 | jeweils 10:00-17:00 Uhr

Ort: 

  • Marxergasse 25, 1030 Wien
  • U-Bahn-Station U3 Rochusgasse
  • Raum mit Beschattung und Klimaanlage
  • Terrasse

Gruppengröße:

Maximal 14 Personen

Der Workshop findet ab 5 Teilnehmer*innen statt.

Kosten: 

EUR 295,– inkl. MwSt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) und Pausensnacks.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die wir um folgenden Punkt erweitert haben:

Sollte es coronabedingt zu Reiseeinschränkungen oder Reisewarnungen kommen, und du nicht anreisen können, erhältst du die volle Kursgebühr zurück oder kannst kostenfrei auf einen anderen Kurs umbuchen. Der Workshop wird unter Einhaltung aller in Österreich geltenden Coronarichtlinien und Hygieneregeln abgehalten. Du darfst darauf vertrauen, dass wir alles tun werden, damit du dich sicher und wohl fühlst und einen angenehmen Schreibkurs erlebst.

TIPP: Du kannst den Workshop “Kurzgeschichten für Wettbewerbe” auch

als Teil unseres Jahrespakets: Das VOLLE Programm” buchen!

Bildquelle: Canva, Diana Hillebrand